femme-fantastique
  Startseite
  Archiv
  dein gesicht ist eine welt
  wonder weapon
  blank gun
  im ohr
  my men
  gedanken
  meeehr fotos
  fell in love with a website
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/femme-fantastique

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Er will (Mai 2008)

Es passiert.
Es passiert einfach so, dass man sich mit Freunden trifft, an einem Abend in der Hängezeit, der Zeit, in der man hängt, irgendwo dazwischen, vielleicht am Ende, vielleicht auch am Anfang. Irgendwo dazwischen.
Man verabredet und freut sich und irgendwann versammelt man sich. Manchmal entstehen dann auch überraschend interessante Gespräche auf einer vollkommen schönen und neutralen Ebene, wo sich niemand messen oder beweisen will. Man hört sich an, trinkt sein Bier, denkt nach, raucht seine Zigarette und antwortet, sobald man eine weiterbringende Antwort hat. Das ist was, das schön ist und erfrischend, irgendwie.
Und es passiert noch einfacher, dass man noch wohin will mit ihnen, in eine Bar, in eine Tanzfabrik und plötzlich, vollkommen ungeplant ist man nur mit einem von allen unterwegs. Einem unter den anderen, oder vielleicht sollte ich sagen über den anderen.
Er reißt dich wie immer mit sich. In die Bahn, in seine Gedanken, in sein Bier. Er setzt dich wie immer an so einen Platz, der eine gewisse Atmosphäre birgt und bringt dich, wie immer, dazu zu reden. Er bringt dich dazu zu reden, zu erzählen, zu schildern, auszuschütten; deine Wünsche, deine Sehnsucht, deine Fragen, dein Herz. Er bringt dich zum Träumen.
Und wie immer schafft er es, dich wieder zu lenken, auf dieses eine Thema. Auf diese Sache, an diesem Abend, an diesem Sonntag. Er macht dich wahnsinnig.
Du denkst, willst aber nicht. Du zeterst in Gedanken und äußerlich bist du ganz ruhig.
Am Anfang des Gesprächs mit ihm bist du noch Herr deiner Sinne, dann entwickelt sich das ganze zum Schlagabtausch und am Ende bist du vollkommen leer, vor lauter Fragen.
Und er lässt dich wie immer zurück, voller Worte, die du nicht finden kannst. Voller Sprachlosigkeit.
30.6.08 01:26
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung