femme-fantastique
  Startseite
  Archiv
  dein gesicht ist eine welt
  wonder weapon
  blank gun
  im ohr
  my men
  gedanken
  meeehr fotos
  fell in love with a website
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/femme-fantastique

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Liebe dein Chaos

In meinem Kopf ein Chor
aus Stimmen der buntesten Toene.
Stimmen verschiedenster Herkunft,
Farben und Sprachen.

Hoehen und Tiefen, laut und leise, quaekend und fluesternd

Heute sind sie so laut, dass meine eigenen warmen Herzensworte nicht mehr zu hoeren sind.
Das macht mich stumpf und unsicher.
Hineinhoeren, bis nach ganz tief unten, erfordert all das,
was so vielen von uns heute so schwerfaellt zu finden.

Hoehen und Tiefen, laut und leise, quaekend und fluesternd

Zwischen Laerm von Flugzeugen, tickenden Uhren und Fernsehern.
Heisst es Abschied nehmen von jeglicher Ablenkung, es heisst.
Sich Zeit nehmen, allein sein und Stille.
Sich vortasten zu den haesslichen, schleimigen und primitiven Daemonen, die in jedem von uns ihr fettes Nest haben.

Und ich kann waehlen welcher dieser Stimmen ich folge,
welche wirklich mich verkoerpern kann ich entscheiden.
Ich ganz allein sage, es ist mein Herz, dass sprechen soll.
Nur dies bestimmt mein Leben, was mein Herz mir sagt.

Ihr, hoch und tief, laut und leise, quaekend und fluesternd
legt euch zur Ruh', ich weiss ihr seid alle da, um mir zu helfen,
aber ich weiss was gut ist, denn meine groesste Hilfe ist schon immer bei mir, immer da, nur manchmal ungehoert.
Immer fuer mich da, wenn ich nicht richtig weiss.


"Die Schoenheit der Chance, dass wir unser Leben lieben,
so spaet es auch ist.
Das ist nicht die Sonne, die untergeht, sondern die Erde, die sich dreht."
(Tomte)

"Ich trag den schwierigen Stempel der Stadt auf der Stirn.
Es dauert nicht mehr lang und er brennt sich mir ins Hirn und statt Haaren wachsen mir wundervolle Flausen aus dem Kopf."
(Gisbert zu Knyphausen)

....................................................................................................

Umzusetzende Schlussfolgerungen...

Ich moechte bewusster Englisch sprechen.
Erstens um mir selber wieder icher darueber zu sein, dass ich es sehr gut beherrsche und zweitens, um tatsaechlich auch zu ueben. Denn ich moechte ja schliesslich eine Chance bei wenigstens einer von diesen Call Center Agenturen haben.

Ich moechte das oben stehende immer bei mir tragen und mir Zeit, Alleinsein und die Kraft zum Daemonenbegegnen nehmen, um mir treu zu bleiben. Damit es mir gut geht, damit ich mich wohlfuehle.
3.5.09 07:20
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung