femme-fantastique
  Startseite
  Archiv
  dein gesicht ist eine welt
  wonder weapon
  blank gun
  im ohr
  my men
  gedanken
  meeehr fotos
  fell in love with a website
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 

http://myblog.de/femme-fantastique

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Im folgendem lest ihr Sachen, die mein Leben lebenswert machen.

sich die liebe gestehen. dank empfinden.
sich lebendig fühlen.
rotz und wasser heulen.
hoffnung haben.
wissen, dass man sicher ist und alles gut wird.
eine schwierige sache mit bravour hinter sich bringen und das auch bemerken.
wenn ich mit meiner sehr guten freundin in einem cafe sitze und wir über vergangenes, bleibendes und kommendes reden, lachen, milchkaffe trinken und rauchen.
milchkaffee an sich. schokolade. amicelli. tiramisu. früchte. granatapfel.
leute, mit denen man feiern kann, sich aber auch gut unterhalten kann. leute, die einem ohne eigenen vorteil helfen. familie.
gute freunde und ihr rat.
großstädte mit viel kultur. london. prag. barcelona. weimar. potsdam. die elbwiesen. die neustadt.
sandige steilküsten. das meer. strand. der blaue himmel.
ton. korb. ganz weiche baumwollstoffe. cord. holz. bass saiten.
möbel mit geschichte, die älter sind als ich und schön aussehen.
staubige platten und plattenspieler.
schmuck. röcke. schals und handschuhe im winter.
lange und heiß duschen. auf eis entlang rutschen, hinfallen und über sich selbst lachen, ohne, dass es jemand mitbekommt. der erste schnee. winterlichter in allen fenstern.
konzerte. in clubs. oder im freien. tanzen. tanzen. tanzen.
unterschiedliche, aber gute musik.
festivals. und da vor allem das SZIGET.
arte. die fabelhafte welt der amelie. dessen soundtrack.
schafskäse. lammfilet. kartoffelecken. fladenbrot. mozzarella. nudeln. knoblauchbutter. couscous. halloumi.
aber auch pommes. pizza mit mais und pilzen und schinken.
krusovice.
wärme. sonnenschein. grüne pflanzen. blumen.
sommer und winter.
zigaretten. fruchttabak.
die französische sprache.
halsküsse.
gespräche. motivierte menschen, die einen mireißen können.
träumen. imaginäre zukunftspläne. sich seine erste wohnung vorstellen.
schreiben und und und

... soviel zu den sachen, die ich mag und schätze.



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung